Sehr geehrte Damen und Herren,

im Zusammenhang mit der Coronavirus (COVID-19) Pandemie wird das Forschungszentrum Weihenstephan (BLQ) als systemrelevant zur Sicherstellung der Trinkwasser- und Lebensmittelversorgung eingestuft und nimmt am 23.03.2020 den Laborbetrieb unter Berücksichtigung der gesetzlichen Bestimmungen und unter Einhaltung aller erforderlichen Vorsichtsmaßnahmen für unsere Mitarbeiter und Auftraggeber wieder auf. 

Unsere Kundenbetreuer und Abteilungsleiter stehen Ihnen gerne für Rückfragen zur Verfügung.

Forschungszentrum Weihenstephan für Brau- und Lebensmittelqualität

Tel.: 0 8161 71-3333
Fax: 0 8161 71-4181

Prof. Dr.-Ing. Fritz Jacob
Geschäftsführer und wissenschaftlicher Direktor


Sehen Sie mehr über uns hier

neutral – unabhängig – kompetent

Das Forschungszentrum Weihenstephan für Brau- und Lebensmittelqualität (BLQ) ist ein Zentralinstitut der Technischen Universität München.

Als moderner Forschungsbetrieb bietet es ein umfangreiches Dienstleistungsprogramm, veranstaltet Seminare und bearbeitet öffentlich- und industriefinanzierte Forschungsprojekte. Es ist in die Lehre miteingebunden und fungiert somit als wichtiges Bindeglied zwischen Forschung, Lehre und Praxis.

15. Weihenstephaner Praxisseminar

Das Forschungszentrum Weihenstephan lädt zum 15. Weihenstephaner Praxisseminar nach Wien ein.
Gastgebende Brauerei in diesem Jahr ist dankenswerterweise die Ottakringer Brauerei GmbH.

Stattfinden wird das diesjährige Praxisseminar am 22. und 23. Oktober 2020.

Nähere Informationen zur Anmeldung, den Vortragsthemen sowie den Unterkunftsmöglichkeiten erhalten Sie durch klicken auf den nachfolgenden Link...

...Einladung, Programm und Anmeldeformular zum 15. Weihenstephaner Praxisseminar